pro Eval heißt, 
auch die Intelligenz der Natur systematisch nutzen      

Die Voraussetzung dafür ist, dass man eine Organisation nicht nur als 'komplexe Maschine', sondern auch als 'lebenden Organismus' sehen und verstehen kann. Damit ist es möglich, bislang verborgene Potenziale zu erschließen. Wir entwickeln und liefern das Knowhow und die Tools dafür.       

Konzept Lebensqualität (kLQ)
Qualität als Prozess (QaP)
Lern- und Q-System der Klinikseelsorge (lqs) 
Lern- und Qualitätssystem für die Arbeit mit Kindern (proKind)
Module von WIN - Work with the Intelligence of Nature  
Die Outdoor-Helix (ein Environment zur Nutzung der Intelligenz der Natur) 


Branchen / Anwendungsfelder, in denen wir seit
vielen Jahren tätig sind:    

  • Internationale Entwicklungszusammenarbeit
  • Arbeit mit Menschen mit besonderem Hilfebedarf
  • Management von Projekten / Programmen
  • Bildungsarbeit / Personalentwicklung 
  • Ökologie und Umwelt
  • (Management)-Bionik
  • Regionalentwicklung




 

 

 

 proEval

Gründungsjahr
1996

Rechtsform
Gesellschaft m.b.H.

Geschäftsführer
Roland Mangold,
Dipl.-Kfm., Ing.

Formeller Firmensitz
AT-6912 Hörbranz
Backenreuterstraße 39

Infrastrukturen 
Im Bezirk Bregenz am Bodensee (AT) und am Degersee im Landkreis Friedrichshafen (DE)

Firmenbuch-Nummer
FN 145785 s

UID-Nummer

ATU40999504 
 

proEval