15 Jahre Qualitätsmanagement in NPOs: Wertvolle Erkenntnisse

Wir haben bei proEval soeben eine umfassende Analyse zum Thema ''15 Jahre Qualitätsmanagement in NPOs'' abgeschlossen und dabei natürlich auch QAP mit in die Analyse einbezogen. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass Q-Systeme in NPOs nützlich waren, aber genauso auch behindernd (im Sinne der jeweiligen Zielsetzungen) gewirkt haben. In einzelnen Fällen haben Q-Systeme NPOs sogar in die Effizienzfalle geführt. Sehr interessant sind auch die Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Frage, warum manche Menschen positiv und andere negativ auf Q-Systeme/ Programme reagieren.

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage ...

Zielgruppe
Dieses Seminar ist für Personen relevant, welche die Möglichkeiten und Grenzen von QM in NPOs oder Verwaltungen schon selbst erfahren haben. Personen, welche über die Einführung von Q-Systemen nachdenken, erhalten in diesem Seminar eine gute Grundlage für die Entscheidung.  




zurück zur Übersicht
Referent
Roland Mangold
 
Kosten
EUR 890,-
Für proEval-Kunden und Partner EUR 790,- 

Termin
27./28. Oktober 2009,
jew. 9:00 - 17:00 Uhr

Ort
Österreichisches 
Controller-Institut
Billrothstraße 4
1190 Wien

Anmeldung
Online:
www.oeci.at/bildungsprogramm/nonprofit-public-management

Via E-Mail: anmeldung@oeci.at
 
Achtung:
proEval Kunden und Partner erhalten eine Ermäßigung von EUR 100,-. Führen Sie daher bei der Anmeldung das Stichwort "proEval" an.

Folder
 oberen Bereich löschenVorlage anfügen

proEval