QaP/ EFQM-ProzessbegleiterIn (Update/ Upgrade)

Das Update/ Upgrade ist speziell konzipiert, für ...
QaP-ModeratorenInnen und -MultiplikatorenInnen, die sich zum/ zur ProzessbegleiterInnen weiterbilden wollen und QaP/ EFQM-ProzessbegleiterInnen, deren Ausbildung mehr als 3 Jahre zurück liegt.

Die Inhalte:

Die Methode:
Sie bauen Ihre Kompetenz an der konkreten Praxis auf und werden dabei über den gesamten Zeitraum fachlich begleitet. Sie trainieren, üben, wenden an und nehmen die Effekte/ Wirkungen Ihres Tuns selbst wahr. Übersichtsvorlesungen, Inputs und Reflexionen bei den Kollektivtagen, persönliche Feedbacks, Coachings und die Arbeit an einer realen Aufgabenstellung im eignen Betrieb geben dem Lernprozess die Struktur. Der Online-Support schafft dabei Rahmenbedingungen, damit der Lernprozess dynamisch und interaktiv laufen kann. 

Ablauf
2 Kollektivtage - Training ‚on the process’ - Feedbacks - Fachliche Beratung -
1 Kollektivtag - Training ‚on the process’ - Feedbacks - Fachliche Beratung -
1 Kollektivtag 




zurück zur Übersicht
QaP Qualitaet als Prozess
 
Zur QaP-Homepage
 
Training und
fachliche Begleitung
Dkfm. Roland Mangold
Mag. Anita Winder
Ulrike Mathis
 
Ort
Köln
 
Termine 
Start-WS: 5./6. Oktober
Reflexion: 16. November
Abschluss-WS: 26. Januar 2011
Jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr. 
 
Kosten
für alle Leistungen
(Schulung, Beratung, System-Unterlagen, ...)
EUR 2.800,- (zuzüglich MWSt).

Details
info@proeval.com
proEval