EZ Spezial: EFQM/ QaP-ModeratorIn

Der/ die ModeratorIn hat in EFQM- und QaP-basierten Lern- und Qualitätsprozessen eine Schlüsselfunktion: Er/ sie muss die TeilnehmerInnen zur Selbst-Evaluation anleiten und Rahmenbedingungen schaffen können, damit ein produktiver Lerndialog zwischen den TeilnehmerInnen entsteht.  

Nach der Ausbildung ...

Inhalt/ Ablauf 
Die Ausbildung ist als Lernphase mit einer Dauer von 3 – 4 Monaten angelegt. Diese Ausbildung ist Teil einer umfassenden EFQM-/QaP-Prozessbegleiter/innen-Ausbildung mit Schwerpunkt Entwicklungszusammenarbeit.




zurück zur Übersicht

QaP

Referentin
Anita Winder

Termine
11.09.2013 (9.00-13.00)
06.11.2013 (9.00-17.00)
29.01.2014 (9.00-13.00)

Ort
AGEH Köln

Kosten
Ausbildung inkl. Praxis-begleitung EUR 1.300,- zuzügl. MWSt.

Details
Infobroschüre
info@proeval.com

 

proEval