Alle Projekte

Das Konzept Lebensqualität (kLQ) - Aufbau intelligenter Strukturen
Die Pilotprojekte zum 'Konzept Lebensqualität (kLQ)' sind abgeschlossen. Die Ergebnisse sind positiv. Wir etablieren nun die 'Offene kLQ-Lern- und Entwicklungsgemeinschaft' und publizieren.
Läuft
   
Lernphase 'Worklife-Quality' im CJD Homburg
Die Führungskräfte des CJD-Homburg entwickeln ihr Management-Verhalten so weiter, dass die Mitarbeiter/innen Sinn, Partizipation, Autonomie und Kompetenz (SPAK) erleben können.
Läuft
   
Weiter-Entwicklung des Lern- und Qualitätssystems lqs der Klinikseelsorge
Wir supportieren den Lern- und Qualitätsprozess der Klinikseelsorger/innen der Erzdiözese Freiburg und entwickeln neue Tools für aktuelle Themen.
Läuft
   
Die Wirkung der Outdoor Helix evaluieren
Nachdem die Infrastruktur der Outdoor Helix weitestgehend aufgebaut ist evaluieren wir in diesem Jahr die Wirkungen / den Nutzen der Anwender/innen.
Läuft
   
Wirkungsorientierung: Entwicklung von SPAK-Lernphasen / SPAK-Brillen
Im Rahmen unserer Wirkungsforschung konnten wir vier Faktoren identifizieren, die überall dort von entscheidender Bedeutung sind, wo Menschen für den Erfolg verantwortlich sind: Sinn – Partizipation – Autonomie – Kompetenzerleben (kurz SPAK).
Läuft
   
Die Beziehung von Mensch und Natur bewußt entwickeln
Die Beziehung von uns Menschen zur (umgebenden) Natur scheint - wiss. Erkenntnissen folgend - für viele Bereiche ( Beruf, Umwelt, Naturschutz,..) hoch relevant zu sein. Aber wie sehen die Methoden / Hilfsmittel dafür aus?
Läuft
   
Evaluation des Pilotprojekts 'Gartenberatung' in Feldkirch
Die Stadt Feldkirch möchte Bürger/innen dabei helfen, in das naturnahe Gärtnern ein zu steigen und führt dazu mit faktor NATUR Kurzberatungen durch. Das Land Vorarlberg stellt sich die Frage, ob dieses Angebot ggf landesweit ausgebaut werden soll.
In Vorbereitung
   
High Tech & High Nature am Bodensee
Das Verhältnis Mensch - Natur ist im Silicon Valley für die Betriebe ein echtes Thema - nicht nur in Form von naturnahen Firmengeländen. Unsere Fragestellung in diesem Projekt: Wie relevant ist das für uns am Bodensee?
In Vorbereitung
   
Management von Projekten in Natur & Umwelt
Die Projektfrage: Wie muss das Projektmanagement aussehen, damit man naturorientierte, eher zirkuläre Inhalte und Prozesse damit gut bearbeiten kann?
In Vorbereitung
   
Geomantische Analyse der Outdoor Helix (lernHelix)
Im Rahmen dieses Projekts werden wir die Outdoor Helix (lernHelix) von proEval am Degersee nach geomantischen Dimensionen aufnehmen und analysieren. Mit den Ergebnissen wollen wir das räumliche und zeitliche Verständnis der Outdoor Helix erweitern.
Abgeschlossen
   
Gärtnern im Alter
Der Verein faktor NATUR entwickelt Konzepte und praktische Anleitungen für Menschen im (hohen) Alter, damit diese ihren eigenen Garten weiterhin pflegen und von ihm profitieren können. proEval begleitet und evaluiert dieses Projekt wissenschaftlich.
Abgeschlossen
   
Lebensqualität durch Gärtnern
Dass das Gärtnern unsere Lebensqualität positiv beeinflusst ist allgemein bekannt und auch mehrfach wissenschaftlich belegt. Aber wie funktioniert das genau? Projektbegleitende Beratung und Evaluation.
Abgeschlossen
   
Wirkungsorientierte Personalentwicklung (wirkPE)
In diesem Projekt geht es um die Frage, (a) in wieweit die Erkenntnisse aus der Neurobilologie, der Kybernetik und der Verhaltenswissenschaft für die Personalentwicklung relevant sind und (b) welche Veränderungen in den PE-Konzepten und -Instrumenten ...
Abgeschlossen
   
proKind
Weiter-Entwicklung des 'intelligenten Werkzeugs' (Lern- u. Qualitätssystem), das wir für die Arbeit mit Kindern entwickelt haben und von 250 Kindergärten genutzt wird.
Abgeschlossen
   
Die lernHelix: Das neue Lernwerkzeug
In diesem Programm werden Strukturen und Hilfsmittel entwickelt, die es Fachkräften in der Praxis ermöglicht, in ihren Organisationen nachhaltiges und tiefgreifendes Lernen einzuleiten und aufrecht zu erhalten.
Abgeschlossen
   
Lebensqualität & (Qualitäts-) Management
Die Hauptursache für die derzeit deutlich werdenden Effizienzgrenzen im Gesundheits- und Sozialwesen ist die betriebswirtschaftliche Denklogik. Eine Orientierung an der Zielgröße Lebensqualität kann hier neue Dimensionen eröffnen.
Abgeschlossen
   
Lebensqualität messen
Im Rahmen unserer Forschungs- und Projektarbeiten führen wir wissenschaftlich fundierte Erhebungen und Assessments im Zusammenhang mit der Lebensqualität von MitarbeiterInnen und Kunden/ KlientInnen durch.
Abgeschlossen
   
Die proEval Wirkstatt: Grundlagen erschließen
Professionelle, evidenz-basierte Auseinandersetzung mit dem Themenfeld Wirkung und Wirksamkeit. Strukturierter Fachdialog, Entwicklung von Denkfiguren und Grundlagen für die konkrete Umsetzung der Wirkungsorientierung in der Praxis.
Abgeschlossen
   
Wie sieht eine Unternehmenskultur aus, die das Lernen in Organisationen fördert?
Organisationen im gesamten deutschsprachigen Raum erfassen mit dem evalsupport von proEval regelmäßig ihre Unternehmenskultur. Auf Basis dieses umfassenden Datenbestandes analysieren wir im ersten Schritt, welche Faktoren der Unternehmenskultur das Lernen
Abgeschlossen
   
Leistung und Gesundheit in der Pflege
Burnout und Leistungsdruck sind im Zusammenhang mit der Diskussion rund um die Pflege zentrale Themen. In diesem Langzeit-Projekt wird die tatsächliche Daten- und Faktenlage aus DE, AT und CH analysiert und Handlungsempfehlungen daraus abgeleitet.
Abgeschlossen
   
Lebensqualität in der Behindertenarbeit
Lebensqualität stellt heute den führenden Betrachtungsrahmen für die Untersuchung der Wirkung von professioneller Behindertenarbeit dar und ist international zu einem Schlüsselkonzept der Qualitätsentwicklung in der Behindertenhilfe geworden.
Abgeschlossen
   
Lebensqualität und Sozialplanung
Die derzeit praktizierte Sozialplanung wird ihrem Anspruch nicht gerecht. In diesem Projekt werden die Funktionen, Eigenschaften und Vorgehensweisen der 'lebensqualitäts-orientierten' Sozialplanung entwickelt.
Abgeschlossen
   
Lebensqualität und Spiritualität
Es ist erwiesen: Spiritualität wirkt positiv auf die Lebensqualität. Für Organisationen mit spirituellem Hintergrund ergeben sich damit nicht nur neue Chancen, sondern es stellen sich auch eine Reihe von grundsätzlichen Fragen.
Abgeschlossen
   
Bewegung und Lernen
Der Zusammenhang von Bewegung und Lernen lässt sich aus dem Blickwinkel der neuen Erkenntnisse aus Biologie und Neurobiologie präzise beschreiben. Daraus entsteht die neue Dimension der Bewegungskompetenz.
Abgeschlossen
   
Das Lern- und Qualitätssystem für die Klinikseelsorge - Weiterentwicklung
Zusammen mit der Erzdiözese Freiburg hat proEval eine Systematik entwickelt, die das Lernen und die hohe (Lebens-) Qualität in der Klinikseelsorge fördert. Das System ist seit 10 Jahren erfolgreich im Einsatz und wird nun auf den neuesten Stand der Erkenn
Abgeschlossen
   
Lernen in/ mit Projekten
Das praktische Tun im Projekt ist der ideale Lernort - in Betrieben und Bildungsorganisationen. Die Kernfrage dabei: Wie muss das Projekt angelegt/ geführt werden, damit Lernen optimal stattfinden kann?
Abgeschlossen
   
Corporate Learning System
Wo ist Online-Support nützlich? Ab wann wirkt Online-Support fortschrittshemmend? Ein Projekt mit konkreter, praktischer Anwendung und begleitender Forschung.
Abgeschlossen
   
Bildungsarbeit evaluieren und verbessern
Die Frage lautet: Wie muss Evaluation aussehen, damit sie selbst zum Lernen beiträgt - bei den Lehrenden und den Lernenden?
Abgeschlossen
   
Dienstleistungsqualität in unterschiedlichen Kulturen: Erkenntnisse aus dem voran gegangenen Forschungsprojekt nutzen.
Profit- und Nonprofit-Organisationen können im Rahmen dieses Projekts die Erkenntnisse aus der internationalen Entwicklungszusammenarbeit (Entwicklungshilfe) für die Verbesserung ihrer Dienstleistungsqualität (in anderen Kulturen) nutzen.
Abgeschlossen
   
Evaluation der Dienstleistungsqualität in psychosozialen Einrichtungen
Im Rahmen der Entwicklung psychosozialer Organisationen wird das Konzept gemeinsam mit dem Lebensqualitätskonzept in Kundenbefragungen eingesetzt und ersetzt damit die problematische Arbeit mit der Kundenzufriedenheit.
Abgeschlossen
   
Evaluation der Dienstleistungsqualität in Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
Anwendung des Konzeptes für die Verbesserung und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit zwischen deutschen Entwicklungshilfeorganisationen.
Abgeschlossen
   
Konzepte und Methoden für die Evaluation der Qualität sozialer Dienstleistungen
Welche Wirkungen werden durch eine hohe Dienstleistungsqualität im Sozialbereich erzielt? Was nützt hohe Dienstleistungsqualität im Pflegeheim? Gibt es einen Zusammenhang mit der Lebensqualität betreuter und gepflegter Menschen?
Abgeschlossen
   
Methoden für die Evaluation von Projekten und Programmen/ Projektevaluation
Entwicklung von Methoden, Verfahren und Support-Leistungen für die professionelle Evaluation von Projekten und Programmen. Konzeption und Durchführung von Qualifikationsprogrammen (Seminar, Workshop, Coaching) zu diesem Themenfeld.
Abgeschlossen
   
Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit bei der EFQM-Anwendung
Bei der Anwendung von (Qualitäts-) Managementsystemen Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit sicherstellen. Hier am konkreten Beispiel von EFQM.
Abgeschlossen
   
Produktivitätssteigerung durch Bewegungskompetenz
Überall dort, wo menschliche Bewegung bei der Leistungserstellung eine Rolle spielt, führt eine Steigerung der Bewegungskompetenz zu mehr Produktivität und Qualität. In diesem Projekt wird dieser Zusammenhang in Industrie und Gewerbe erforscht.
Abgeschlossen
   
Social Governance
Die politischen Zielsetzungen 'In Würde leben' und 'Wirksamerer Einsatz des öffentlichen Budgets' in der Praxis umsetzen.
Abgeschlossen
   
Qualitätssysteme in der Altenarbeit
Wie müssen Q-Systeme/ Q-Prozesse in der Altenarbeit adaptiert werden, damit sie innerhalb der Einrichtungen und für das gesamte Altenhilfesystem produktiv wirken?
Abgeschlossen
   
Interregionales Lernen in der Altenarbeit
Ein Projekt zur Förderung und Professionalisierung des Lernens zwischen den Altenhilfeeinrichtungen rund um den Bodensee.
Abgeschlossen
   
Dienstleistungsqualität in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit
Erforschung der Kriterien, die in unterschiedlichen Kulturkreisen zu den Urteilen 'Das ist eine gute' bzw. 'weniger gute Dienstleistung' führen. Entwicklung von Messinstrumenten für das Wirkungsmonitoring und die EFQM Anwendung.
Abgeschlossen
   
Die outdoorHelix: Ein Lern- und Arbeitsraum, in dem die Intelligenz der Natur mit System genutzt werden kann
Das Lernen bei Menschen und in Organisationen unterliegt den Gesetzen der Natur. Um diese wirksam vermitteln zu können, realisiert proEval ein 'outdoor lab' und einen Helix Garten.
Abgeschlossen
   
proEval