Die outdoorHelix: Ein Lern- und Arbeitsraum, in dem die Intelligenz der Natur mit System genutzt werden kann

Menschen - und daher auch Organisationen - sind Lebende Systeme. Sie lernen und entwickeln sich nach ganz bestimmten Gesetzmäßigkeiten. Wer gegen diese natürlichen Gegebenheiten arbeitet, wird enorme Kräfte aufwenden müssen und letztlich die gewünschten Wirkungen nicht nachhaltig erreichen. Umgekehrt ist es aber auch möglich, die Intelligenz der Natur zu nutzen und davon zu profitieren. Dazu muss man die wichtigsten Zusammenhänge kennen und sich im täglichen Handeln daran orientieren.

Aufbauend auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen darüber haben wir vor mehr als 10 Jahren damit begonnen, Hilfsmittel und Methoden zu entwickeln, mit denen die Intelligenz der Natur systematisch genutzt werden kann.    

Dazu gehört auch ein Outdoor-Lern- und Seminarraum mit ca. 30.000 m2, der ab Frühjahr 2014 nutzbar ist und in dem wir begleitend erforschen, wie sich die Realerfahrung in Zeit, Raum und Natur auf die Lern- und Innovationsfähigkeit von Menschen und Organisationen auswirkt.   




zurück zur Übersicht

proEval_outdoor lab_Lebensqualität_kLQ_QaP_Lernen von der Natur

Der Projektleiter
Roland Mangold 
roland.mangold@proeval.com
 
Die zeitl. Eckdaten
- Konzeption abgeschl.
- Planung seit 06 /10 
- Realisierung ab 06/11
- Eröffnung 05 /12
 
Download
Outdoor Lab Info
Bericht Die Presse
 
 oberen Bereich löschenVorlage anfügen
 
proEval